abklingen

abklingen
klingen:
Das nur dt. starke Verb (mhd., mnd. klingen, ahd. klingan) ist lautmalender Herkunft und kann auf eine nasalierte Wurzelform der unter klagen dargestellten Lautnachahmung *gal- zurückgehen. Eine Nebenform dazu ist mitteld. klinken »klingen«, dem gleichbed. niederl. klinken, engl. to clink, älter schwed. klinka entsprechen ( Klinke und Klinker). Zum starken Verb sind gebildet Klinge und Klang sowie klingeln. Zusammensetzungen und Präfixbildungen mit »klingen« sind abklingen (besonders übertragen »nachlassen«, z. B. von Schmerzen), anklingen, dazu Anklang »Ähnlichkeit, entsprechende Empfindung, Beifall« (um 1800), erklingen und verklingen.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abklingen — bezeichnet die Abnahme einer Eigenschaft eines Objekts im Verlauf der Zeit. Strahlenschutz / Kerntechnik Abnahme von Radioaktivität durch den radioaktiven Zerfall. Sie folgt abhängig von der Zerfallskonstante λ der Gesetzmäßigkeit mit A Aktivität …   Deutsch Wikipedia

  • abklingen — V. (Mittelstufe) schwächer werden Synonyme: abebben, verklingen, verebben (geh.) Beispiele: Die Euphorie ist schnell abgeklungen. Das Geschrei klingt ab. abklingen V. (Aufbaustufe) allmählich an Stärke verlieren Synonyme: abebben, abflauen,… …   Extremes Deutsch

  • abklingen — nachlassen (Sturm, Erregung); abflauen; abnehmen; abebben * * * ab|klin|gen [ apklɪŋən], klang ab, abgeklungen <itr.; ist: a) (in der Lautstärke) abnehmen, immer leiser werden: der Lärm klingt ab. b) (in der Intensität) nachlassen, schwächer… …   Universal-Lexikon

  • abklingen — 1. absterben, aushallen, ausklingen, austönen, kaum noch zu hören sein, leiser werden, schwächer werden, still werden, verhallen, verklingen, vertönen; (geh.): ersterben, verebben; (dichter.): verwehen. 2. abebben, abflauen, abnehmen, absinken,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abklingen — krytis statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. decay; drop; fall; incidence vok. Abfall, m; Abklingen, n; Fall, m rus. падение, n; спад, m; спадение, n pranc. abaissement, m; chute, f; décroissance, f; incidence, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Abklingen — slopinimas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. damping vok. Abklingen, n; Abschwächung, f; Ausschwingen, n; Bedämpfung, f; Dämpfung, f; Unterdrückung, f rus. демпфирование, n; затухание, n; успокоение, n pranc. affaiblissement, m;… …   Automatikos terminų žodynas

  • Abklingen — gesimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. decay; dying out vok. Abfall, m; Abklingen, n rus. затухание, n pranc. déclin, m; évanouissement, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Abklingen der Bilder — Abklingen der Bilder, die Lichtempfindung, die im Sehorgane zurückbleibt, wenn man auf einen hellen Gegenstand gesehen hat u. nun die Augen plötzlich schließt od. ins Finstere richtet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abklingen der Farben — Abklingen der Farben, der Farbenwechsel der Nachbilder, die nach Betrachtung leuchtender oder stark beleuchteter Gegenstände im geschlossenen Auge oder beim Blick auf eine helle Fläche wahrgenommen werden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abklingen der Fluoreszenz — fluorescencijos gesimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. fluorescence decay vok. Abklingen der Fluoreszenz, n; Fluoreszenzabfall, m rus. затухание флуоресценции, n pranc. déclin de fluorescence, m …   Fizikos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”